Das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium darf für weitere 5 Jahre den Titel „Europaschule in Niedersachsen“ (Urkunde) tragen. Der Harz-Kurier berichtete. Wir freuen uns über die Glückwünsche von Frau Lena Düpont, Mitglied des Europäischen Parlaments.

Wir haben uns einem sehr aufwändigen Bewerbungsverfahren gestellt und unsere gemeinsam geleistete Arbeit transparent gemacht … und das mit größtem Erfolg: 133 von insgesamt 140 möglichen Punkten haben wir erreicht. Herr Dr. Eckhoff als unser schulfachlicher Dezernent wird am 22.09.2020 zu uns kommen und uns die Auszeichnung im Auftrage des Landes Niedersachsen überreichen (Programm der Feierstunde).

Besonderer Dank gilt unserer Europa-Beauftragten Frau Lydia Zappe. „Europaschule in Niedersachsen“ ist nicht nur ein Titel. „Europaschule“ ist eine Haltung, eine Botschaft, ist Verpflichtung, gerade in der aktuellen Zeit. In diesem Sinne wollen wir weiterhin „Erfolgreich Miteinander Arbeiten und Gestalten“.