Wintersportfahrt 2018: Info

Die Anmeldung für die zukünftigen Jahrgänge 7 bis 12 (Jahrgang 10 wir im Praktikum sein) erfolgt über den IDesk.

Highlights:

  • Skigebiet: Großglockner Resort Kals-Matrei
  • Unterkunft: Jugendhaus Krone, frisch umgebaut (neu: jedes Zimmer mit Dusche und WC) und direkt an der Piste gelegen, also heißt es morgens: „Tür auf, Ski anschnallen und los!“ – kein Bus, kein langer Fußweg.
  • Das Mittagessen wird in Form eines Lunchpaketes (zum Selbermachen) angeboten.

Auf der Fahrt kannst du:

  • Skifahren lernen
  • In Kursen deine Ski- bzw. Snowboardtechnik verbessern.
  • Im Bereich Ski eine Prüfung ablegen, die dann Bestandteil eines Sportkurses wird (für den 11. Jahrgang).
  • In Kleingruppen auch ohne Lehrer fahren.
  • Ausrüstung leihen für ca. 40,- EUR pro Woche.

Aus personellen Gründen können wir leider keine Snowboard-Anfänger mitnehmen, Ski-Anfänger jedoch sehr gerne.

Bist du im (nächsten) Schuljahr 2017/18 im Jahrgang 7 bis 12 und möchtest mit, dann kannst du dich bald hier anmelden. (Der zukünftige 10. Schuljahrgang wird leider durch das Betriebspraktikum verhindert sein.)

Aufgrund der (sehr zuverlässigen) fernmündlichen Zusage des Anbieters ergeben sich folgende Daten der Fahrt:

Daten der Fahrt:

Skigebiet:

Großglockner Resort Kals-Matrei (Osttirol, Österreich)

Abfahrt:

Freitag, 09.02.2018, Beladung des Busses ab __:__ Uhr (abends), Parkplatz "Am Sieberdamm"

Rückkunft:

Samstag, 17.02.2018, abends

Unterkunft:

Jugendhaus Krone in Kals am Großglockner; einfache Unterbringung im Mehrbettzimmer mit DU/WC, direkt an der Piste und frisch renoviert

Leistungen:

Hin- und Rückfahrt im Fernreisebus + 7 Übernachtungen mit Vollpension + 6 Tage Skipass + Schneesportkurs durch die betreuenden Personen

Kosten:

Ungefähr 390,- EUR zahlbar bis zum 08.12.17. (Darin enthalten ist ein Aufpreis von ca. 30,- EUR für externe Betreuung. Die Kalkulation wird per E-Mail verteilt, wenn die Teilnehmerzahlen fest stehen.)