Sicherheit und Gewaltprävention

Beitragsseiten

Das Leben und Lernen am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium in Herzberg soll Spaß machen. Dazu gehört, dass alle, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer eine Atmosphäre der Rücksichtnahme und des Respekts schaffen.
Unser Motto soll heißen:

„SCHAU HIN UND HANDLE!“

Wir wollen gemeinsam an einer Schule ohne Gewalt mitarbeiten.
Wir wollen verantwortlich für unsere Mitmenschen handeln.
Wir wollen gegen eventuelle Gewaltsituationen gewappnet sein.
Wir wollen selbstbewusst für ein gewaltfreies Umfeld sorgen.
Wir werden das folgende Konzept durchführen

„KEINE TOLERANZ GEGENÜBER GEWALT“

Das folgende Konzept wurde erstmalig im SJ 06/07 durchgeführt und wird von dem Ausschuss für Gewaltprävention begleitet und evaluiert. Die Umsetzung wird seit dem Schuljahr 2008/09 im Klassenbuch in der Übersicht „Präventionskonzept am E.M.A.G.“ dokumentiert.
Stand: 29. 05. 2008