Förderunterricht und ShS

Am EMAG greift ein zweistufiges System, um unseren Schüler/innen jederzeit ausreichende Fördermaßnahmen in einzelnen Fächern zu ermöglichen.

Schüler helfen Schülern (ShS)

Schüler/innen, die einer besonderen Förderung in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Latein oder Französisch bedürfen, haben in einem ersten Schritt die Möglichkeit, sich von Mitschüler/innen helfen zu lassen. Die Nachhilfe erteilenden Schüler/innen (ShS-Lehrer) werden zuvor ausgebildet und auf ihre Aufgabe vorbereitet. Dies geschieht in Form von Informationsveranstaltungen bzw. Workshops, in denen die Schüler/innen sich mit rechtlichen, pädagogischen und didaktischen Fragestellungen auseinandersetzen.

Die Nachhilfe findet jeweils über einen befristeten Zeitraum in Zweiergruppen (45 Min. à 5,00 € pro Nachhilfeschüler) oder als Einzelnachhilfe (à 7,00 €) am Nachmittag in der Schule statt.

Ansprechpartner für interessierte künftige ShS-Lehrer/innen und für Nachhilfe suchende Schüler/innen ist Herr StR Peiffer, den Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.

Anmeldeformular: ShS Nachhilfe gesucht

Förderunterricht durch Lehrkräfte

Sofern die Ressourcen von ShS nicht mehr ausreichen, werden – bei entsprechend vorhandenen Ressourcen – im zweiten Schritt Lehrerstunden zur Verfügung gestellt, um gezielt Förderunterricht anbieten zu können.