Auslandsschulbesuch

Im dreizehnjährigen Bildungsgang findet der Auslandsschulbesuch in der Regel nach dem 10. Schuljahr statt. Verschiedene Modelle sind dabei möglich:

  1. Findet der Auslandsschulbesuch dabei nur für ein Halbjahr statt, kann die Schülerin oder der Schüler nach dem 1. Halbjahr der Einführungsphase (11. Jahrgang) wieder in den ursprünglichen Jahrgang eintreten und am Ende des Schuljahres mit der Versetzung in die Qualifikationsphase eintreten. Ein Auslandsschulbesuch lediglich im 2. Schulhalbjahr schließt dagegen die Versetzung aus.
  2. Bei einem einjährigen Auslandsschulbesuch tritt die Schülerin oder der Schüler nach Rückkehr aus dem Ausland in die Einführungsphase ein, der Bildungsgang verlängert sich damit für ein Jahr.
  3. Während des einjährigen Auslandsschulbesuchs können bestimmte Voraussetzungen (erfolgreiche Belegung von zwei Fremdsprachen, Mathematik, einer Naturwissenschaft u.a.) erfüllt werden, so dass nach Rückkehr auf Antrag die Verweildauer in der Einführungsphase verkürzt werden kann, so dass die Schülerin oder der Schüler nach Rückkehr aus dem Ausland in die Qualifikationsphase eintreten kann. Dabei sind erforderliche Unterrichtsinhalte aus Jahrgang 11 eigenständig nachzuholen.

Bei sehr guten schulischen Leistungen besteht zudem die Möglichkeit, das 10. Schuljahr zu überspringen. Die Entscheidung trifft die Klassenkonferenz. Im Anschluss an den Auslandsschulbesuch nach Klasse 9 kann die Schülerin oder der Schüler in die Einführungsphase eintreten.

Rechtzeitig vor Beginn des Schulbesuches im Ausland ist dieser der Schule von den Erziehungsberechtigten oder von der volljährigen Schülerin oder dem volljährigen Schüler mitzuteilen und ein Antrag auf Beurlaubung für den Zeitraum des Auslandsschulbesuches bei der Schulleiterin zu stellen. Bitte lassen Sie sich in diesem Zusammenhang bereits frühzeitig von mir als zuständigen Oberstufenkoordinator beraten.

Nützliche Links

Merkblatt "Auslandsschulbesuch (G9)" des Niedersächsischen Kultusministeriums

Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorgangisationen

Schüleraustausch-Messen (Deutsche Stiftung Völkerverständigung)

 

2.01.2018 Wa